Newsticker:
No ticker message available
Upcoming cups
No upcoming cups!
Birthday of
Information
Member online: 0
Guest(s) online: 5

Visitor statistic

Visits today:
516
Visitor total:
3500440
Page hits today:
814
Page hits total:
4053900

Portal statistic

Games:
1
Leagues:
4
Teams:
31
User:
622
Matches yesterday:
0
Matches today:
0
Matches complete:
132

Get actual news as rss feed
Satzung

FDL Bad Kreuznach Satzung


1: Spielvariationen in den einzelnen Liga-Klassen
Liga A-Klasse: 501 Double Out (E-Dart)
Liga B-Klasse: 501 Double Out (E-Dart)
Liga C-Klasse: 501 Master Out (E-Dart)

2: Spielerqualifikation
Spieler dürfen nur für die Mannschaft spielen, für die sie beim Ligavorstand für die laufende Saison angemeldet sind.
Spielernachmeldungen in der laufenden Saison sind jederzeit möglich. An den letzten drei Spieltagen einer Ligasaison ist eine Spielernachmeldung nicht mehr möglich.
Jedes Team muss einen Teamkapitän benennen.
Jeder Teamkapitän muss seine Telefonnummer (Handynummer) und E-Mail-Adresse der Ligaleitung mitteilen, damit er bei Bedarf erreichbar ist.
Der Teamkapitän ist der offizielle Vertreter und einzige Ansprechpartner seines Teams. Er vertritt das Team bei allen Fragen zum Ligabetrieb.
Der Teamkapitän ist für die Einhaltung der Ligaordnung durch jeden seiner Spieler verantwortlich.

3: Spieler
Da viele Spielstätten Raucherlokale sind, muss jeder Spieler einer Mannschaft mindestens 18 Jahre alt sein.
Die Ligaleitung klärt zwecks Jugendförderung mit den Betreibern der einzelnen Spielstätten die Möglichkeit der Einführung von ein bis zwei rauchfreien Tagen ab, um die Durchführung von Jugendturnieren zu ermöglichen.
Jeder Spieler erhält nach seiner Anmeldung einen Spielerausweis. Dazu wird Folgendes benötigt: Passbild / Name / Nachname / Geburtsdatum / Mannschaft.
Bei Abgabe der benötigten Daten und des Passbildes ist vom Spieler eine Gebühr von 5 € in bar zu entrichten, über die eine Quittung ausgestellt wird. Diese Gebühr dient als Aufwendungsgebühr und dient der Ligaleitung zur Tilgung aller mit der
Verwaltung der Liga anfallenden Kosten.

4: Anzahl der Ligamannschaften
Die Anzahl der Ligen richtet sich nach der Anzahl der gemeldeten Mannschaften. Eine Liga soll mindestens sieben und höchstens zehn Mannschaften umfassen. Bei bis zu zehn gemeldeten Mannschaften wird eine Liga, ab elf Mannschaften werden zwei Ligen eingerichtet.

5: Mannschaftsanmeldung
Bei der Anmeldung einer Mannschaft sind folgende Angaben zu machen:
§ Name der Mannschaft
§ Name, Adresse und Erreichbarkeit der Spielstätte
§ Name und Erreichbarkeit der Kapitäne
§ Namen der Spieler
Grundsätzlich ist es bis eine Woche vor Ligastart möglich, eine Mannschaft zu melden. Nachträgliche Anmeldungen sind nur in ganz besonderen Ausnahmefällen mit Zustimmung aller Spielstättenbetreiber möglich. Die Spiele nachgemeldeter Mannschaften werden nachträglich in den Spielplan eingebaut, wodurch es zu Spielverschiebungen kommen kann.
6: Spieltage
Die Ligaleitung versucht, Terminwünsche zu berücksichtigen, grundsätzlich soll jedoch Freitags und Samstags gespielt werden. Da viele Spieler der A-Klasse auch noch in anderen Ligen spielen, können Spiele der A-Klasse auch Donnerstags ausgetragen werden.

7: Kosten
Bei der Anmeldung wird je Mannschaft ein Betrag von
A-Klasse 130,00 € / B-Klasse 100,00 € und C-Klasse 80,00 € fällig. Dieser dient der Gewinnausschüttung und wird komplett an die Mannschaften ausgegeben.
Pro Mannschaft wird zusätzlich eine Verwaltungsgebühr in Höhe von

A Klasse + 50,00 €
B Klasse + 50,00 €
C Klasse + 50,00 €

erhoben. Diese Gebühr wird beim Abschluss der Saison verrechnet, das Restguthaben wird dafür verwendet, um High Finish, 180er oder 171er zu honorieren.
Der von einer Mannschaft zu entrichtende Gesamtbetrag, der in der Regel vom Betreiber der jeweiligen Spielstätte übernommen wird, errechnet sich demnach wie folgt:

A Klasse + 130 € + 50 € = 180 €
B Klasse + 100 € + 50 € = 150 €
C Klasse + 80 € + 50 € = 130 €

Dieser Betrag wird von der Ligaleitung per Rechnung jeweils an den Betreiber der Spielstätte einer Mannschaft gestellt.
Alle genannten Gelder sind vor dem ersten Spiel der Mannschaft zu entrichten. Um die Abwicklung zu erleichtern, sind vorzugsweise anlässlich der ersten Kapitänssitzung die anfallenden Gelder bereits in bar mitzubringen.

8: Gewinnausschüttung
Alle in einer Liga einbezahlten Mannschaftsbeiträge werden zur Ausspielung gebracht.
Die Verteilung der Gewinne ist zurzeit noch nicht geregelt.

9: Regelwerk
Es wird nach den gebräuchlichen Regeln des E-Dart gespielt. Ein Regelbuch liegt nicht vor.
Grundsätzlich gilt, dass die Kapitäne der beteiligten Mannschaften über die Einhaltung der geläufigen Regeln wachen und in Streitfällen versuchen, eine Einigung herbeizuführen.
Sollte an einem Spieltag keine Einigung zwischen beiden Parteien erzielt werden, wird versucht, mit der Ligaleitung eine einvernehmliche Einigung herbeizuführen. Sollte auch dies misslingen, obliegt es der Ligaleitung, eine Lösung des Problems durchzusetzen. Hierbei sind auch die Wiederholung eines Spieles oder dessen Annullierung möglich
10: Berechnungsgrundlagen der Rangliste Einzelrangliste
Jeder Spieler erhält je Spiel folgende Punkte:

§ 2:0 gewonnen = 3 Punkte
§ 2:1 gewonnen = 2 Punkte
§ 1:2 verloren = 1 Punkte
§ 0:2 verloren = 0 Punkte

Bei Punktgleichheit entscheiden die gewonnenen Sätze.

11: Mannschaftswertung
Jede Mannschaft erhält je Spiel folgende Punkte:
§ Bei Sieg (Gewonnen) = 3 Punkte
§ Bei Niederlage = 0 Punkte
§ Bei Punkte Gleichstand = 1 Punkt je Mannschaft


12: Nicht Antritt eines Ligaspieles
Zwei Spiele dürfen pro Mannschaft verschoben werden...
Die Verschiebung eines Spieles muss 48 Stunden vor Spielstart abgesagt werden.
Das Nachholspiel muss innerhalb 14 Tage gespielt werden.
Wird keine Einigung gefunden wird die Ligaleitung einen neuen Termin bestimmen.
Bei nichtantritt, ohne das Spiel 48 Stunden vorher abzusagen,
wird das Spiel 18:0 gewertet.
Und das nicht angetretene Team wird mit 5 Strafpunkten
in der Tabellenwertung belastet.
Diese werden in der Tabelle abgezogen und wirken sich somit auf die
Mannschaftwertung aus.
Nach 10 Strafpunkten wird das Team von der restlichen Runde
ausgeschlossen. Und alle Spieler des ausgeschlossenen Teams, werden in
der Einzelrangliste auf den Punktestand 0 zurückgesetzt.
Die letzten beiden Spieltage dürfen nicht verschoben werden.

13: Nachmeldung Spieler
Nachgemeldete Spieler sind nur Spielberechtigt, wenn mindestens 3 Tage
vorher nachgemeldet wurde.
Es wird eine Nachmeldegebühr von 10 € Erhoben
Eine Nachmeldung am Spieltag ist nicht mehr möglich.
Ein Spieler der die Mannschaft innerhalb der Liga wechselt, ist für 7 Tage
gesperrt, und fängt in der Einzelrangliste bei 0 Punkte an.


14: Spielerausweise
Ab sofort werden Spielerausweise erstellt, somit sollte sicher gestellt werden,
dass kein Spieler spielt, der nicht in der FDL - Bad Kreuznach gemeldet ist.
Dies bedeutet, dass ab sofort alle Spieler ein Passfoto mit vollständigem
Namen und Geburtsdatum bei der Ligaleitung abgeben müssen.

15: Spielberichte
Spielberichte müssen von beiden Mannschaften unterschrieben und per Fax oder E-Mail oder persönlich an das Ligabüro weitergeleitet werden.

Fax Nr.: 0671 8964379
E-Mail: ligaleitung@fdl-kh.de / webmaster@fdl-kh.de

Spielberichte müssen spätestens bis 18.00 Uhr am auf ein Spiel folgenden Donnerstag bei der Ligaleitung eingetroffen sein. Bei Donnerstagsspielen müssen die Spielberichte der Ligaleitung spätestens bis 12.00 Uhr am auf das Spiel folgenden Samstag vorliegen.
Bei Nichteinhaltung der Frist wird eine Strafgebühr von 10 € fällig